WARUM SOLL ICH DIE L-HALTERUNG VERWENDEN

Es gibt eine berühmte Aussage, dass man mit einem Teleobjektiv tatsächlich mehr Pixel bekommen kann als mit einem Weitwinkelobjektiv. Warum ist das so? Weil Sie Einzelbilder zu einer Großansicht zusammenfügen können. Was uns zum nächsten Thema führt: vertikales Fotoshooting und L-Halterung.

Tatsächlich ist die L-Halterung nicht nur für vertikale Fotos geeignet, sie ermöglicht auch die Einstellung Ihrer Kamera in beliebige Winkel und schützt Ihre wertvolle Kamera 3-dimensional, während die normale Schnellwechselplatte nur für horizontale Fotos verwendet wurde.

Neben der Panoramafotografie wird die L-Halterung häufig für die Belichtungsreihe, Zeitraffer, Langzeitbelichtung, Astrofotografie und Makrofotografie verwendet, also immer da, wo Sie Ihre Kamera für eine bestimmte Zeit still halten müssen.

Sie können die Kamera natürlich in eine vertikale Position bringen, indem Sie den Kugelkopf um 90 Grad bewegen, aber die normale quadratische Schnellwechselplatte kann nur eine kleine Kontaktfläche mit begrenzter Reibung bieten, sobald Sie die Hände von der Kamera genommen haben, besteht die Gefahr, dass Ihre Kamera von der Schnellwechselplatte auf den Boden fällt . Durch Verschieben des Kugelkopfes ändert sich auch die Höhe der Ansicht, die Sie in horizontaler Position eingestellt haben.

L bracket kompatible mit sony a7m3

Um es jetzt zu kaufen, klicken Sie bitte hier

So garantieren wir das beste Produkt für Sie

Berücksichtigen wir jedes Detail im Designprozess

Jede Ecke wird zweimal poliert, um ein Verkratzen des Kameragehäuses zu vermeiden

Jede Kante passt perfekt zum Kameragehäuse

Verwenden wir die besten Verarbeitungsgeräte

Jede Halterung wird präzise von einer professionellen CNC-Maschine hergestellt, um einen perfekten Sitz mit der Kamera zu gewährleisten

Paket und Lieferung

Im Inneren der Box ist jede Halterung einzeln mit einem speziellen Polster geschützt, um zu verhindern, dass die Halterung während des Transports durch den Sechskantschlüssel und die Schrauben verkratzt wird

Oberflächenbehandlung

Kein Farbverlust, Farbabweichung oder Kratzer

Batterieklappe prüfen

Batterieabdeckung mit sanftem Öffnen und Schließen

Schraubenkalibrierung

Kein Rütteln, sobald die Schraube fest ist

Kein Überdrehen mit der Schraube

Werkzeuge prüfen

Keine fehlenden Teile